Artikel in der Zeitschrift fotoPRO zum Thema Stockvideo

Artikel zum Thema Stockvideo veröffentlich in der fotoPRO 2/2017. Der Bedarf an Videocontent ist in den letzten Jahren stetig gestiegen. Die steigende Anzahl an Videos im Internet verlangt nach Videocontent. Nicht immer kann eine Filmproduktionsfirma für bestimmte Anforderungen engagiert werden. Stockfootage-Agenturen schließen diese Lücke.
Der Artikel behandelt die Grundlagen und gibt einige Tipps für Fotografen und EB-Kameramänner und Kamerafrauen und Filmproduktionen wie sie mit Videoclips in den Footage-Markt einsteigen können.
Stockfootage, das sind einzelne Videoclips, welche bei Agenturen zum Verkauf stehen und für die eigene Videoproduktion genutzt werden können.

Christian Walenzyk, Gründer der WSW-Media Filmproduktion kennt den Videofootage Markt seit Jahren und hat mittlerweile über 11.000 Videoclips bei Stock-Agenturen im Portfolio. Viele dieser Videos sind aus Peru, aber auch aktuelle Themen, wie z.B. neue Energien, Umweltverschmutzung, Verkehr oder typische Stadtszenen befinden sich im Video Portfolio.